Langbeibfliege (Liancalus virens) sonnt sich an einer bemoosten Mauer. Die Tiere lieben Feuchtigkeit. Männchen dieser Art kann man an dem weißen Flügelfleck und der behaarten Haltegabel am Unterleib erkennen, die bei der Begattung zum Einsatz kommt. (rollover)

Aufgenommen am 18.1.2019
© Elke Menzel-van den Bruck: www.uebers-jahr.de