Karstweißling (Pieris mannii)
Karstweißling (Pieris mannii) an den eckig geformten dunklen Flecken von anderen Weißlingen zu unterscheiden. Der aus dem Mittelmeerraum stammende Schmetterling ist im Begriff sich auszubreiten. Hier finden die Raupen an Schleifenblumen in Gärten eine passende Nahrung.

Aufgenommen am 22.9.2016
© Elke Menzel-van den Bruck: www.uebers-jahr.de